PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

24.01.2017 – 15:10

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Einmietbetrüger festgenommen

Im Zeitraum vom 11. Januar 2017 bis zum 17. Januar 2017, kam es im Bereich des Landkreises Vechta (zweimal Lohne, einmal Neuenkirchen/Vörden) zu drei Einmietbetrügereien zum Nachteil von Hotels/Gaststätten. Am 17. Januar 2017 konnte ein 40-jähriger ausländischer Mitbürger in einem Landgasthaus in Lohne nach einem Hinweis festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 40-Jährige dringend verdächtig die o. g. Einmietbetrügereien begangen zu haben. Desweiteren konnte festgestellt werden, dass der Tatverdächtige mit einem am 23. September 2016 in Kassel / Hessen entwendeten PKW unterwegs war. Auch der entsprechende Pkw, ein Smart, konnte durch die Polizei Vechta und Lohne sichergestellt werden. Da zudem aus dem Bereich Nordrhein-Westfalen mehrere Untersuchungshaftbefehle vorlagen, wurde der Tatverdächtige zur Verkündung dieser Haftbefehle am 18. Januar 2017 dem Amtsgericht Vechta vorgeführt und anschließend der Justizvollzugsanstalt zugeführt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta