Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

13.09.2016 – 13:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Diebstahl aus Friseurgeschäft

Am 01. September 2016 entwendete eine unbekannte männliche Person in der Zeit von 13.08 Uhr bis 13.09 Uhr ein Haarglätteisen im Wert von ca. 199 Euro aus einem Friseurgeschäft an der Cappelner Straße in Cloppenburg. Der Tatverdächtige wurde auf ca. 40 - 50 Jahre geschätzt und soll graue, etwas längere Haare haben. Außerdem soll er mit einer Jeanshose sowie schwarzer Jacke bekleidet gewesen sein. Auffällig sei der "schlurfige" Gang gewesen. Wer kann Angaben zu dieser Person machen oder hat die Tat beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Diebstahl aus Sprinter

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 23.00 Uhr bis 05.38 Uhr, entwendeten unbekannte Täter ein Navigationssystem Becker BE B 30 aus einem Mercedes Sprinter, der am Speckenweg in Cloppenburg geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 160 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am 13. September 2016 kam es gegen 07.16 Uhr in Emstek, Cappelner Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 57-jährige Emstekerin hatte die Vorfahrt einer 36-jährigen Cappelnerin missachtet, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta