Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

10.09.2016 – 07:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Wohnungseinbruch

In der Zeit von Mittwoch, 18.00 Uhr, bis Freitag, 15.30 Uhr, versuchten unbekannte Täter ein Fenster eines Wohnhauses in Vechta, Brüningstraße, aufzuhebeln. Es blieb bei einem Versuch. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht vom 06. September 2016, 19.00 Uhr, auf den 07. September 2016, 12.00 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter das Heck eines Pkw Nissan, der auf einem Parkplatz an der Jagdhornstraße in Vechta geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

In der Zeit von Donnerstag, 21.30 Uhr, bis Freitag, 07.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den am Fahrbahnrand an der Straße Krusenschlopp geparkten Pkw Skoda Fabia einer 29-jährigen Vechtaerin. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Bakum - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am 09. September 2016 kam es gegen 06.53 Uhr in Bakum, Essener Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 58-jähriger Essener befuhr die Essener Straße in Richtung Lüsche und überholte hier im Kurvenbereich ein vor ihm fahrendes Traktorgespann. Während des Überholens kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden 34-jährigen Quakenbrücker. Beide Beteiligten wurden durch leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40000 Euro.

Lohne - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt.

Am 09. September 2016 musste ein 31-jähriger Dinklager gegen 13.30 Uhr verkehrsbedingt auf der Dinklager Straße halten. Eine 44-jährige Lohnerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 31-Jährigen auf. Die Beifahrerin der Lohnerin, eine 17-jährige Lohnerin, wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.

Goldenstedt - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 09. September 2016 befuhren ein 56-jähriger Vechtaer und eine 41-jährige Schwafördenerin gegen 16.12 Uhr die Huntestraße in Goldenstedt. In Höhe der Kreuzung Am Sportplatz / Fredelaker Straße musste die 41-Jährige verkehrsbedingt halten. Dies erkannte der 56-Jährige zu spät und fuhr mit seinem Motorrad auf den Pkw der 41-Jährigen auf. Ein 36-jähriger Lohner musste auf Grund des Ver-kehrsunfalls eine Gefahrenbremsung durchführen. Das erkannte wiederum ein 27-jähriger Lehmförder zu spät und fuhr auf den 36-Jährigen auf. Der 27-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta