Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

18.08.2016 – 09:56

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg- Versuchter Einbruch In der Nacht zu Mittwoch, 17.08.16, zwischen 22.00 und 06.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Tankstellengebäude in der Löninger Straße einzudringen. Betroffen war eine Tür im rückwärtigen Bereich der Tankstelle, die Täter scheiterten jedoch und flüchteten ohne Beute. Der Sachschaden, der durch die Tat entstand wird auf 1000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Cloppenburg entgegen, Tel.: 04471-18600

Cloppenburg- Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf Am Mittwoch, 17.08.16, 07:55 Uhr, kam es im Kreisverkehr an der Emsteker Straße (Höhe Lidl) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Radfahrerin aus Cloppenburg leicht verletzt wurde. Diese wollte den Kreisverkehr passieren und wurde dabei von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich nach Zeugenaussagen um einen silbernen Pkw gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug nimmt die Polizei Cloppenburg entgegen, Tel.: 04471-18600

Emstek- Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen Am Mittwoch, 17.08.16, 18:30 Uhr, kam es auf der B213 im Bereich der Straße "Zu den Fischteichen" zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Garrel wollte mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Cloppenburg kommend, nach links in die o.g. Straße abbiegen. Eine nachfolgende 38-jährige Frau aus Wardenburg wollte daraufhin rechts an der Abbiegerin vorbei fahren. Dabei wurde ihr Fahrzeug von einem nachfolgenden Pkw gerammt, der von einer 21-jährigen Frau aus Hude gefahren wurde. Alle drei Fahrzeuge kollidierten daraufhin miteinander, es entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro. Die drei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ärztlich versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta