Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Einbruch in Gartenhaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.00 Uhr bis 18.35 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter unter Gewaltanwendung Zugang zu einem Gartenhaus in Cloppenburg, Am Sternbusch. Aus diesem Gartenhaus entwendeten die Unbekannten zwei Pedelecs ( E-Bikes ) des Herstellers Kalkhoff. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3360 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Buchhandlung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 18.00 Uhr bis 09.00 Uhr, hebelten unbekannte Täter das Fenster zu einer Buchhandlung in Cloppenburg, Lange Straße, auf. Aus dem Geschäft entwendeten die Unbekannten eine Kasse mit ca. 200 Euro Bargeld. Die Kasse wurde zuvor aufgehebelt und anschließend in die Soeste geworfen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr

Am 24. Juli 2016 befuhr ein 55-jähriger Cloppenburger gegen 16.30 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Emsteker Straße in Cloppenburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Cloppenburger unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Löningen - Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

Am Sonntag kam es gegen 15.00 Uhr in Löningen, An der B 213, zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 19-jähriger Löninger befuhr die Straße Mühlenbachtal und wollte die bevorrechtigte B 213 in Richtung Benstrup überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt der von rechts aus Richtung Cloppenburg kommenden 63-jährigen Meppenerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die beiden Beteiligten sowie die 38-jährige Beifahrerin der 63-Jährigen, ebenfalls Meppenerin, wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 21600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: