Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

15.07.2016 – 12:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldung aus Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta- Unfallflucht- Zeugenaufruf Bereits am Samstag, 09.07.2016, in der Zeit von 10:05 Uhr bis 15:00 Uhr parkte ein 46-jähriger aus Diepholz seinen Pkw der Marke Daimler E 200 CDI auf dem Parkplatz des St-Marienhospitals in der Marienstraße in Vechta. Später stellte er dann Kratzspuren und Lackabsplitterungen an der linken Seite der hinteren Stoßstange fest. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 800,00 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzten,Tel.: 04441 / 943 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta