Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Südkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Holdorf- Verkehrsunfall- Zeugenaufruf Am Freitag, 08.07.16, um 16:00 Uhr, befuhr ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Holdorf mit seinem Pkw in Holdorf die parallel zur Hauptstraße verlaufende Gemeindestraße "Dammer Str." ortseinwärts. In eine dortigen Rechtskurve kam ihm auf seiner Fahrspur ein Fahrzeug entgegen. Statt nach rechts auszuweichen, fuhr der unbekannte Fahrzeugführer beharlich weiter. Dabei streifte dieses Fahrzeug den Pkw des 75-jährigen Pkw-Fahrers am hinteren, linken Kotflügel. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Dieser wird auf 1000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Damme, Tel.: 05491-9500 entgegen.

Neuenkirchen - Einbruch in Einfamilienhaus Unbekannte Täter hebelten am Freitag, 08.07.16, in der Zeit zwischen 09:30 und 10:00 Uhr, in Neuenkirchen, OT. Bieste, das Fenster zum Schlafzimmer eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Sämtliche Räume im Erdgeschoss wurden durchsucht, es wurde etwas Bargeld aufgefunden und entwendet. Der Täter konnte anschließend unerkannt flüchten. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Damme, Tel.: 05491-9500 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: