Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Räuberischer Diebstahl

Am 28. Juni 2016, gegen 10.20 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte männliche Person eine Schachtel Zigarillos beim EDEKA-Markt, Pingel-Anton, in Cloppenburg. Der Tatverdächtige wurde während der Tatausführung von einem 28-jährigen Ladendetektiv beobachtet. Schließlich flüchtete er mit dem Diebesgut fußläufig vom Edeka-Markt in Richtung Stadtpark und konnte zunächst auf dem rückwärtigen Parkplatz des Kaufhauses "CEKA" vom Ladendetektiv festgehalten werden. Daraufhin wehrte sich der Täter und bedrohte den Ladendetektiv mit einem Stock. Eine ebenfalls bislang unbekannte männliche Person kam hinzu und verhalf dem Hauptverdächtigen zur Flucht. Auf der Flucht verlor der Tatverdächtige das Diebesgut.

Der Hauptverdächtige wurde wie folgt beschrieben:

   - ca. 25 Jahre alt
   - ca. 170cm groß
   - südländisches Aussehen
   - dunkle kurze Haare
   - Kinnbart
   - graue Jeans
   - grauer Kapuzenpullover
   - grau-schwarze Sportschuhe
   - Tätowierung auf dem Handrücken 

Die weitere Person wurde wie folgt beschrieben:

   - ca. 25 Jahre alt
   - ca. 170cm groß
   - dunkle kurze Haare
   - südländisches Aussehen
   - kurze helle Hose
   - schwarzes T-Shirt
   - Sportschuhe 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: