Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung aus Bakum

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bakum- Verkehrsunfallflucht- Zeugenaufruf Am Donnerstag, 23.06.16, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 22-jährige Frau aus Bakum mit ihrem Pkw die von-Galen-Straße, aus Richtung Harmer Straße kommend, ortseinwärts. In Höhe der Einmündung "Zum Kiebitzmoor" fuhr ein dunkler Pkw, Kombi, aus der Straße "Zum Kiebitzmoor" kommend, nach rechts auf die von-Galen-Straße auf, und rammte dabei den Pkw der 22-Jährigen, die auf der von-Galen-Straße verkehrsbedingt halten musste. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt in Richtung Ortsmitte fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Als Teilkennzeichen konnte von der 22-Jährigen "VEC-U" abgelesen werden.

Zeugen des Unfalls oder Personen die Hinweise zum Verursacher geben können werden sich gebeten mit der Polizei in Bakum in Verbindung zu setzen, Tel.: 04446-1637.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: