Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Strücklingen - Einbruch in Schuppen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 22.00 Uhr bis 03.00 Uhr, betraten unbekannte Täter ein landwirtschaftliches Anwesen in Strücklingen, Klosterstraße, und hebelten dort zwei Schuppentüren auf. Entwendet wurde ein Damenrad RABENEICK, welches auf einem Nachbargrundstück von den Unbekannten zurückgelassen wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 80 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe ( 04491-93160 ) entgegen.

Bösel - Wohnungseinbruch

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen unbekannte Täter in Bösel, Prinzendamm, gewaltsam durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten mehrere Geldbörsen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 450 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bösel ( Tel. 04494-308 ) entgegen.

Strücklingen - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 21. Juni 2016, gegen 13.51 Uhr, befuhren ein 49-Jähriger aus Lippstadt sowie ein 24-jähriger Emdener in dieser Reihenfolge die Bundesstraße 72 ( B 72 ) und fuhren hier in Höhe der Anschlussstelle Strücklingen ab. Am Ende der Ausfahrt musste der 49-Jährige verkehrsbedingt abbremsen. Der 24-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 49-Jährigen auf. Die Mitfahrerin des Lippstadters, eine 47-jährige Lippstadterin, wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: