Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

06.05.2016 – 11:45

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg/Essen/Garrel

Cloppenburg/Vechta (ots)

Garrel- Geldbörse aus Pkw entwendet Am Donnerstag, in der Zeit von 01.00-03.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter eine schwarze Geld-börse aus einem Pkw, Volvo, der auf dem Parkstreifen in der Hauptstraße, gegenüber dem City-Shop, abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer: 04471-18600 entgegen.

Essen/Oldbg.- Motorradfahrer verletzt Am Donnerstag, 16:55 Uhr, kam es in Essen auf der Artlandstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradfahrern. Ein 57-jähriger Mann aus Wardenburg befuhr mit seinem Motorrad die Artland-straße und kam aufgrund eines Fahrfehlers mit dem Vorderrad seines Fahrzeuges ins Rutschen. Das Vorderrad touchierte das Motorrad eines 53-jährigen Wardenburgers, der sich mit seinem Fahrzeug direkt vor dem des 57-Jährigen befand. Bei der Kollision der Motorräder verloren beide Männer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und stürzten. Beide Männer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sach-schaden in Höhe von 9000 Euro.

Cloppenburg- Mountainbike-Fahrer beschädigte Pkw und flüchtet. Die Polizei Cloppenburg sucht einen männlichen Mountainbikefahrer der am Donnerstag, 05.05.16, gegen 16:35 Uhr, den Pkw eines 23-jährigen Cloppenburgers beschädigt hatte. Zuvor kam es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern zu einer verbalen Streitigkeit im Cloppenburger Stadtgebiet, die sich dann auf der Garreler Straße fortsetzte. Hier trat der Fahrradfahrer gegen den Außenspiegel vom Pkw des 23-Jährigen, der dadurch beschädigt wurde. Der Mountainbikefahrer flüchtete anschließend in das Waldgebiet. Er wird wie folgt beschrieben: - ca. 30 Jahre alt - 1,80m groß, - Sportliche Figur, - Bekleidet mit einer schwarzen Short und grauem T-Shirt - Kurze Haare

Er trug zudem Protektoren an den Knien und Armgelenken, so dass die Polizei davon ausgeht, dass dieser regelmäßig mit seinem Mountainbike unterwegs ist.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Cloppenburg unter der Rufnummer: 04471-18600 zu melden.

Cloppenburg-Unfallflucht-Zeugenaufruf Bereits am Mittwoch, 04.05.16, in der Zeit von 01:00 Uhr und 16:30 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw, Audi, beschädigt, der am Fahrbahnrand der Orffstraße, vor einem Grundstück, abgestellt war. Vermutlich beschädigte ein vorbeifahrender Pkw den geparkten Audi, der bislang unbekannte Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Dieser beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer: 04471-18600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung