Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

07.12.2015 – 13:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Garrel - Sachbeschädigungen

In der Nacht auf Sonntag wurden in Garrel einige Sachbeschädigungen begangen. Unbekannte Täter zerstörten an der Böseler Straße an einem Buswartehäuschen die gesamte Verglasung einer Fahrgastüberdachung. Es entstand erheblichen Sachschaden. Ferner wurden von insgesamt neun Pkw die Heckscheiben zerstört. Die Tatorte lagen am Zaunkönigweg, am Meisenweg, am Finkenweg, am Drosselweg, an der Immenstraße, an der Allerstraße und an der Emsstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Kradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Cloppenburg wurde ein Kradfahrer verletzt. Gegen 16.25 Uhr bog eine 57-jährige Pkw-Fahrerin aus Cloppenburg von der Taubenstraße auf die Sevelter Straße auf. Dabei stieß sie mit einem 18-jährigen Kradfahrer aus Cloppenburg zusammen, der die Sevelter Straße in Richtung ortsauswärts befuhr. Der Kradfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro.

Cloppenburg - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter schlugen zwischen Samstag, 04.00 Uhr, und Sonntag, 11.00 Uhr, in Cloppenburg, Forellenweg, von einem Ford Transit und von einem Pkw BMW jeweils einen Außenspiegel ab. Es entstand jeweils Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der betroffene Wagen stand auf dem Parkplatz eines Mehrparteienhauses. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Trunkenheit im Verkehr

Beamte der Polizei Cloppenburg kontrollierten am Sonntag gegen 15.10 Uhr in Emstek, Otto-Hahn-Straße, einen 27-jährigen Pkw-Fahrer aus Cappeln. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Pkw-Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 2,61 Promille). Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Cappelner keine Fahrerlaubnis besitzt.

Garrel - Diebstahl aus Fahrzeug

Unbekannte Täter entwendeten am Samstag gegen 17.00 Uhr in Garrel, Hauptstraße, Parkplatz Heide-Center, aus einem Mercedes Sprinter eine Uhr, zwei Handykabel, private Kleidung, Schuhe, eine Dose mit Bargeld sowie Leergut. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Wohnung

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 11.00 Uhr, in Cloppenburg, Wilhelm-Busch-Straße, durch die Balkontür in eine Wohnung ein. Die Einbrecher durchwühlten sämtliche Schränke und entwendeten mehrere Gegenstände. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta