Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

23.11.2015 – 11:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lohne - Diebstahl aus Schuppen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Samstag, 16.00 Uhr, und Sonntag, 09.00 Uhr, in Lohne, Bramlagestraße, aus einem Schuppen zwei Handkreissägen, eine Bohrmaschine und eine weitere Säge. Diese Gegenstände haben einen Wert von 550 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Einbruch

Unbekannte Täter gelangten zwischen Samstag, 17.00 Uhr, und Sonntag, 12.00 Uhr, in Holdorf, Industriestraße, auf ein Firmengelände, indem sie die Umzäunung des Geländes zerschnitten. Anschließend brachen sie über ein Fenster in ein Bürogebäude ein und durchwühlten hier sämtliche Schränke. Bei einem Einbruch wurde eine Geldkassette mit Hartgeld und Briefmarken gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 20.00 Uhr, und Sonntag, 11.00 Uhr, in Lohne, Eschstraße, in ein Wohnhaus ein. Die Einbrecher durchwühlten in dem Wohnhaus diverse Schränke. Offenbar wurden keine Gegenstände gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter brachen am Sonntag zwischen 16.00 Uhr und 20.25 Uhr in Vechta, Füchteler Straße, in ein Wohnhaus ein. Die Täter betraten bei der Tat nahezu alle Räume des Wohnhauses und entwendeten Schmuckgegenstände (u.a. Uhren, Ringe und Ketten) und Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen eine 21-Jährige aus Cloppenburg ein Strafverfahren eingeleitet. Diese befuhr am Sonntag gegen 12.55 Uhr mit einem Pkw in Visbek, Ortsteil Hagstedt, den Visbeker Damm. Dies stellte die Polizei bei einer Kontrolle fest.

Vechta - Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall am Sonntag in Vechta wurde eine Person verletzt. Gegen 14.00 Uhr bemerkte ein 54-Jähriger aus Vechta zu spät, dass vor ihm auf der Ravensberger Straße eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Vechta verkehrsbedingt anhalten musste, und fuhr auf ihren Pkw auf. Der 54-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden (Schadenshöhe ca. 4.500 Euro).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta