Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

29.10.2015 – 08:22

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Verkehrsunfall, Radfahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Vechta wurde eine Radfahrerin verletzt. Gegen 17.00 Uhr be-fuhr ein 38-Jähriger aus Damme mit seinem Pkw die Friesenstraße in Richtung Lohner Straße. In Höhe der dortigen Einmündung übersah er eine 57-jährige Radfahrerin (Pedelec) und stieß mit ihr zusammen, wodurch die 57-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Das Fahrrad wurde geringfügig beschädigt.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am 18.10.2015 (einem Sonntag) zwischen 22.30 Uhr und Mitternacht in Vechta, Zitadelle, einen dort abgestellten Pkw VW Golf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) ent-gegen.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen einen 15-Jährigen aus Vechta ein Strafverfahren eingeleitet. Der Jugendliche benutzte am Mittwoch gegen 11.00 Uhr in Vechta, Georgstraße, ein Kleinkraftrad mit einer bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Für dieses Fahrzeug besitzt der 15-Jährige nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. Es wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Vechta - Körperverletzung

Am frühen Donnerstagmorgen (gegen 03.45 Uhr) geriet in Vechta, Driverstraße, ein 20-jähriger aus Rohrsen mit einem bislang unbekannten Mann in Streit. Der Unbekannte versetzte dem 20-Jährigen eine sogenannte Kopfnuss, wodurch bei dem 20-Jährigen ein Stück eines Schneidezaun abbrach. Der unbekannte Mann konnte fliehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta