Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus Löningen

Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfall, LKW mit ca. 5700 Hähnchen umgekippt Löningen, B 213, Höhe Steinrieden Montag, 12.10.2015, 06.00 Uhr

Am heutigen Morgen ereignete sich auf der B 213 zwischen Löningen und Lastrup ein Verkehrsunfall, als ein 28-jähriger LKW-Fahrer aus Wildeshausen aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und in einem Graben umkippte. Der LKW war mit ca. 5700 lebenden Hähnchen beladen gewesen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Wie viele Hähnchen getötet wurden, ist nicht bekannt. Der Schaden wird auf ca. 70 000.-EUR geschätzt. Die B 213 musste zur Bergung des LKW's bis ca. 13.00 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wurde ausgeschildert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: