Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta Diebstahl eines Kleinkraftrades Von Donnerstag, 09.10.2015, 21:30 Uhr bis Freitag, 09.10.215, 07:20 Uhr entwendeten unbekannte Täter in Vechta, Kolpingstraße, einen verschlossen abgestellten silberfarbenen Roller der Marke Jonway mit dem Versicherungskennzeichen 344RDB. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 250,00 Euro.

Vechta Sachbeschädigung Von Freitag, 21.08.2015, 11:28 Uhr bis Freitag, 09.10.2015, 16:20 Uhr beschädigten unbekannte Täter in Vechta, Lange Straße, einen Infokasten des Stadtverbandes der FDP Vechta. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 200,00 Euro.

Vechta 3x Diebstahl aus Kfz Am Samstag, 10.10.2015, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter in Vechta, Contrescarpe, Willohstraße und Antoniusstraße, aus abgestellten Baufahrzeugen zwei Geldbörsen und eine Arbeitstasche samt Inhalt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 114,00 Euro.

Vechta Diebstahl aus Kfz Am Sonntag, 10.1.10.2015, in der Zeit von 06:05 Uhr bis 12:12 Uhr gelangten unbekannte Täter in Vechta, Kolpingstraße, in ein Fahrzeug der Marke Toyota Europe und entwendeten eine Geldbörse samt Inhalt. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 250,00 Euro.

Lohne Diebstahl von Kraftstoff Von Samstag, 10.10.2015, 12:00 Uhr bis Sonntag 11.10.215, 16:30 Uhr brachen unbekannte Täter in Lohne, Bakumer Straße, im Baugebiet Voßberg Nord, Tankdeckel diverser Baumaschinen und eines Notstromaggregates auf und entwendeten 800 Liter Dieselkraftstoff. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1396,00 Euro.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Sonntag, 11.10.2015, 11:20 Uhr befuhr ein 17-jähriger aus Warendorf (NRW) mit einem Pkw den Parkplatz des OBI-Marktes in Vechta an der Falkenrotter Straße, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Der Beifahrer, ein 47-jähriger aus Vechta, ließ die Fahrt zu.

Vechta Verkehrsunfall / Z e u g e n a u f r u f Von Samstag, 10.10.2015, 19:00 Uhr bis Sonntag, 11.10.2015, 06:00 Uhr parkte ein 53-Jähriger aus Vechta, seinen schwarzen Pkw der Marke "Renault Clio", auf einer gekennzeichneten Parkfläche in der Kolpingstraße in Vechta. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim rückwärts Ein- oder Ausparken den Pkw und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Steinfeld Verkehrsunfall Am Sonntag, 11.10.2015 um 13:40 Uhr befuhr ein 20-jähriger aus Steinfeld mit seinem Pkw die Holdorfer Straße/B214 aus Holdorf kommend in Richtung Steinfeld. Auf gerader Strecke kam der 20-jährige zweimal nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr dort den Grünstreifen und stieß gegen einen Leitpfahl. Beim zweiten Abkommen nach rechts geriet der Fahrer mit seinem Pkw ins Schleudern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr er ein Verkehrsschild, einen Leitpfahl und stieß anschließend gegen einen Baum. Der 20-Jährige sowie sein Beifahrer wurden hierbei leicht verletzt. Ein Insasse hinten im Pkw erlitt schwere Verletzungen. Der 20-jährige Fahrer wurde mit dem MHD zum Krankenhaus in Damme und ein 18-jähriger Insasse zum Krankenhaus nach Lohne verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung.

Vechta Vekehrsunfall Am Sonntag, 11.10.2015 um 15:58 Uhr befuhr eine 82-Jährige aus Lohne mit ihrem Pkw die Straße "Westmark" aus Krimpenfort kommend in Fahrtrichtung Vechta. Auf Höhe eines Feldweges beabsichtigte ein 21-jähriger mit seinem Ackerschlepper vom Feld auf die Straße "Westmark zu fahren. Hierbei übersah der 21-Jährige den von links kommenden bevorrechtigten Pkw der 82-jährigen. Eine 87-jährige Beifahrerin erlitt hierbei leichte Verletzungen. Notarztwagen vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: