Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

11.10.2015 – 15:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung der Polizei für den Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Holdorf - Verkehrsunfall mit Flucht -Zeugenaufruf-

Am Mittwoch, dem 07.10., in der Zeit zwischen 20:00-20:30 Uhr, 
beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Straße "Zum
Hansa Center" 4, auf dem dortigen Gelände des "MC DONALDS", die 
Höhenbegrenzung des Drive-In's und entfernt sich anschließend 
unerlaubt vom Unfallort.
Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta 
(04441 943-0) oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu 
setzen.



Holtrup - Diebstahl

In der Zeit vom 08.10.15, 22.00 Uhr, bis zum 09.10.15, 14.00 Uhr, 
entwendeten bisher unbekannte Täter aus einem unverschlossenen 
Stallgebäude in Vechta  - Holtrup einen Aufsitzmäher, eine Motorsense
und einen Laubsauger.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu
setzen ( 044419430).
  


Damme - Einbruchsdiebstahl/PKW entwendet

Am 09.10.15, in der Zeit von 20.00 -22.00 Uhr, erfolgte ein 
Einbruchsdiebstahl in Damme. Unbekannte drangen durch Aufhebeln einer
Tür in ein Wohnhaus ein. Hier durchsuchten die Täter sämtliche Räume 
und entwendeten Bargeld. Aus der  Garage wurde ein PKW Opel Astra mit
dem Kennzeichen VEC - SW 75 entwendet.


Damme - Verkehrsunfall

Am Freitag, dem 09.10.15, 12.35 Uhr, in Damme, Hunteburger Straße.
Ein 43 jähriger PKW Fahrer wollte  von der Hunteburger Straße nach 
links auf ein Firmengelände abbiegen.  Ein nachfolgender PKW erkannte
die Situation und hielt hinter dem Fahrzeug an.
Dies übersah eine dann folgende PKW Fahrerin und fuhr auf den 
haltenden PKW auf. Es entstand erheblicher Sachschaden.
  


Goldenstedt - Verkehrsunfall

Am 10.10.15; 21:04 Uhr, befuhr ein 21-jähriger aus Vechta mit einer 
landw. Zugmaschine und Anhänger die Landesstr. 344 von Barnstorf nach
Goldenstedt. In der Gemarkung Lahr kam der Fahrzeugführer aus 
unbekannter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen, welches zur 
Folge hatte, dass sich das Gespann aufschaukelte. Der Anhänger 
stürzte in den Wegeseitengraben und die Ladung, bestehend aus 
Maissilage, ergoss sich auf die Fahrbahn und  den Wegeseitenraum. Der
Fahrzeugführer blieb unverletzt. Am Gespann entstand ein Sachschaden 
von ca. 7000 Euro. Der Wegeseitenraum wurde auf einer Länge von 150 m
beschädigt. 
Die Fahrbahn wurde für die Bergung des Anhängers eine Stunde 
halbseitig gesperrt. 


Lohne - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 11.10.2015, um 03:00 Uhr, befährt ein 31-jähriger Lohner mit 
seinem Auto die Bahnhofstr. in Lohne, obwohl er unter dem Einfluss 
berauschender Mittel steht. Ein durchgeführter Drogenschnelltest 
verläuft positiv auf Kokain und Methamphetamine. Im Krankenhaus 
Vechta wird bei dem betroffenen Fz.-Führer eine Blutprobe entnommen 
und der Rechtsmedizin in Göttingen zur toxikologischen Untersuchung 
übersandt. Gegen den Betroffenen wird ein 
Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person / 
Trunkenheitsfahrt

Am 10.10.15, um 20:14 Uhr wurde eine 21-jährige Oldenburgerin leicht 
verletzt, als sie mit ihrem Fahrrad die Oyther Straße in 
Fahrtrichtung stadteinwärts befuhr und einen auf dem Geh- und Radweg 
falsch geparkten Lkw zu spät erkannte und bei der Bremsung stürzte.
Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Fahrradfahrerin unter 
Alkoholeinfluss stand (1,59 Promille). Ihr wurde eine Blutprobe 
entnommen.
Gegen die Fahrradfahrerin wird nun ein Strafverfahren wegen des 
Verdachts einer Trunkenheitsfahrt eingeleitet. 


Verkehrsunfallflucht in Lohne - Zeugenaufruf

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit dessen Fahrzeug, 
gegen einen in einer Parkbucht, in Höhe der Bahnhofstraße 14 in 
Lohne, geparkten Pkw. 
Der Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht hat sich in der 
Zeit vom 10.10.2015, 21:00Uhr bis zum 11.10.2015, 04:00 Uhr 
zugetragen. 
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu
setzen (04441-9430).



Vechta - Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

In der Zeit vom 09.10, 00.00 Uhr, bis zum 10.10, 09.00 Uhr, kam es in
Vechta, Rehschneise, zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter 
Fahrzeugführer beschädigte dort vermutlich beim Rückwärtsfahren eine 
Grundstücksmauer und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Zeugen
werden gebeten sich mit der Polizei Vechta in Verbindung zu setzen - 
04441/9430.



Visbek - Verkehrsunfall

Am 10.10.15, 13.12 Uhr, in Visbek,  L 873, Richtung Scheiderkrug.
Ein 59 jähriger PKW-Fahrer  wollte von der L 873 in Höhe Kilometer 
4,7 nach links abbiegen.
In diesem Moment wollte ein 22 jähriger mit seinem PKW dieses 
Fahrzeug überholen, so daß es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Es 
entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand..  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta