Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung PK Vechta für Sonntag, 04.10.2015

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Verkehrsunfall Am Sonntag um 12:22 Uhr kam es auf der Straßburger Straße zu einem Verkehrsunfall, als ein 63-jähriger Daimler Fahrer aus Vechta in Richtung Falkenrotter Straße fuhr. An der Einmündung zur Vechtaer Marsch (abknickende Vorfahrt) missachtet er die Vorfahrt des dort fahrenden 26-jährigen Vechtaers. Dieser beabsichtigte, von der Falkenrotter Straße kommend, dem Verlauf der Vechtaer Marsch mit seinem PKW BMW zu folgen. Die Fahrzeuge kollidieren. Insgesamt entsteht Sachschaden von rund 15.000,- Euro.

Steinfeld - Verkehrsunfall mit Unfallflucht - Zeugenaufruf Im Zeitraum vom Samstag, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 00:15 Uhr, wurde ein an der Diepholzer Straße (Parkbucht gegenüber der Kirche) ordnungsgemäß abgestellter PKW Audi A6 von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt. Dessen Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Audi enstand Sachschaden in Höhe von rund 1000,- Euro. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Lohne (04442 9316-0) oder Vechta (04441 943-0) in Verbindung zu setzen.

Vechta -Sachbeschädigung an PKW Am Sonntagmorgen, zwischen 08:10 und 09:40 Uhr, wurden die beiden linken Fahrzeugtüren eines auf dem Parkplatz des Hotel Kaponier abgestellten PKW VW Golf Plus von einem unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Zeugen des Vorfalles sollten sich bei der Polizei in Vechta (04441 943-0) melden.

Vechta - Sachbeschädigung Vermutlich am frühen Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter die Jalousie eines Wohnhauses an der Oldenburger Straße, indem er in diese ein Loch schlug. Die Hausbewohner hören zwar einen lauten Knall, ließen sich durch diesen in der weiteren Nachtruhe jedoch nicht stören. Erst gegen Mittag wurde der Schaden dann festgestellt. Dieser beläuft sich auf etwa 300,- Euro. Sollte jemand verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben, so möge diese bitte an die Polizei in Vechta (04441 943-0) gemeldet werden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: