Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Raub auf Spielothek

Die Polizei Cloppenburg sucht nach einem Raub auf eine Spielothek nach einem bislang unbekannten Täter. Dieser stürmte in der Nacht auf Freitag kurz vor Mitternacht in die Räume des Magic Casinos in der Innenstadt von Cloppenburg (Mühlenstraße). Dort bedrohte der maskierte Täter die dort anwesenden Personen (eine Angestellte und mehrere Kunden) mit einem Messer und ließ sich Bargeld aushändigen. Anschließend verließ er die Spielothek und flüchtete zu Fuß. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach einem ca. 175 Zentimeter großen Mann, der Deutsch mit einem bislang undefi-nierten Akzent sprach. Er war zur Tatzeit komplett in schwarz gekleidet (Kapuzenjacke). Zudem trug er unter der Maske eine Brille, wobei es sich auch um eine Sonnenbrille gehandelt haben könnte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten zwischen dem 25.09.2015 und 01.10.2015 in Löningen, Ringstraße, auf dem Sportplatz die Flutlichtanlage. Dabei wurden die Glasabdeckungen von insgesamt acht Strahlern, die in einer Höhe von 16 Meter angebracht wurden, mit einem unbekannten Gegenstand zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Emstek wurde eine Person verletzt. Gegen 15.45 Uhr übersah an der Einmündung August-Kühling-Straße/Mozartstraße eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Höltinghausen beim Abbiegen einen entgegenkommenden 47-jährigen Rollerfahrer aus Emstek und stieß mit ihm zusammen. Der Rollerfahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.300 Euro.

Emstek - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Freitag zwischen 08.30 Uhr und 09.00 Uhr in Emstek, Halener Straße, einen dort abgestellten Pkw Seat Alhambra. Dabei wurde am Seat ein Spiegel beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Molbergen - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte am Freitag zwischen 09.15 Uhr und 10.00 Uhr in Molbergen, Cloppenburger Straße, einen dort abgestellten Pkw Opel Signum. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475-1565) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: