Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Pkw gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht auf Montag in Vechta, Lohner Straße, einen grauen Pkw VW Sharan. An dem Pkw, der vor einem Mehrfamilienhaus stand, befand sich zur Tatzeit das Kennzeichen VEC-ZZ 83. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Hundebiss

Die Polizei hat gegen einen 53-Jährigen aus Damme ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Gegen 10.15 Uhr biss der angeleinte Boxer einen 22-Jährigen aus Damme ins Gesäß. Dabei erlitt der 22-Jährige eine Verletzung. Beide Personen sowie der Hund befanden sich an einem Verkaufsstand des Flohmarktes anlässlich des "Dammer Räubermarktes".

Damme - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Damme wurden zwei Personen verletzt. Gegen 13.45 Uhr wollte eine 19-Jährige aus Damme mit ihrem Pkw von einer Gemeindestraße auf die Hufeisenstraße aufbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer 53-Jährigen aus Damme, die auf der Hufeisenstraße in Richtung Flugplatz unterwegs war. Beide stießen mit ihren Fahrzeugen zusammen. Die Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Harme - Verkehrsunfallflucht

Die Polizei hat nach einem Verkehrsunfall am Sonntag in Bakum, Ortsteil Harme, ein Strafverfahren eingeleitet. Gegen 20.50 Uhr befuhr eine 30-Jährige aus der Gemeinde Bakum die Harmer Straße in Richtung Vechtaer Straße. Dabei übersah an der Kreuzung zur Vechtaer Straße das Rotlicht und stieß auf der Kreuzung mit dem Pkw einer 46-Jährigen aus Hille zusammen, die auf der Vechtaer Straße in Richtung Vechta unterwegs war. Anschließend fuhr die 30-Jährige weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Da sie bei dem Unfall allerdings ein Kennzeichen verloren hatte, konnte die Polizei die 30-Jährige schnell ermitteln. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.300 Euro.

Damme - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ein 15-Jähriger aus Damme befuhr am Samstag um 14.00 Uhr in Damme die Vördener Straße mit einem Kleinkraftrad. Er fuhr mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h. Der Jugendliche ist nicht im Besitz der hierfür erforderlichen Fahrerlaubnis, um dieses Kleinkraftrad führen zu dürfen. Daher wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Lohne - Trunkenheitsfahrt

Ein 22-Jähriger aus Lohne befuhr am Sonntag um 00.25 Uhr in Lohne die Steinfelder Straße im Ortsteil Südlohne mit einem Pkw, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: