Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Ermittlungen nach Brand

Brandermittler haben nach dem Brand einer leerstehenden Gaststätte am Mittwoch die Brandstelle in Cloppenburg, Vahrener Damm (Nähe der großen Kreuzung B 68/B213, Stapelfeld), aufgesucht. Die Ermittler gehen davon aus, dass dieser Brand durch Brandstiftung entstanden ist. Bei dem Brand in der Nacht auf Mittwoch war gegen 03.45 Uhr die Feuerwehr Cloppenburg mit 40 Einsatzkräften eingesetzt. Personen wurden nicht verletzt. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen. Dies gilt auch Beobachtungen, die am Dienstagabend gemacht wurden.

Cloppenburg/Lastrup - Verkehrskontrollen

Beamte der Polizei Cloppenburg führten am Mittwoch zwischen 14.00 Uhr und 19.30 Uhr in Cloppenburg und Lastrup Verkehrskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt 14 Verkehrsverstöße festgestellt. Unter anderem wurde gegen einen Lkw-Fahrer eine Sicherheitsleistung von 95 Euro einbehalten, da auf der Umgehungsstraße Lastrup trotz Überholverbotes einen anderen Lkw überholt hat. Vier Fahrzeugführer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt. Fünf Fahrzeugführer, davon drei Radfahrer, nutzten verbotswidrig während der Fahrt ein Mobiltelefon.

Essen - Ermittlungen gegen Pkw-Fahrer

Die Polizei hat gegen einen 28-jährigen rumänischen Staatsangehörigen ein Strafverfahren eingeleitet. Der Mann befuhr am Donnerstag (heute) mit seinem Pkw in Essen, Ortsteil Herbergen, den Kuhdamm in Richtung Löninger Straße. Dabei kam er während der Fahrt mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und blieb in einer Ackerfurche stecken. Als die Beamten den Mann gegen 11.20 Uhr überprüfen wollten, stand er unter Alkoholeinfluss (Atemalkoholwert von 1,16 Promille). Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem ist er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis.

Cloppenburg - Deko-Schaf gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am Dienstag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr in Cloppenburg, Cappelner Damm, aus dem Blumenbeet eines Parkplatzes ein Deko-Schaf im Wert von 179 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: