Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-DN: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Merzenich (ots) - Am Sonntagabend kam es in Girbelsrath zur Kollision von zwei Pkw. Vier Personen wurden ins ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

01.09.2015 – 07:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Bakum - Pkw gegen Baum, drei Personen verletzt

Cloppenburg/Vechta (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Bakum wurden drei Personen verletzt. Gegen 04.00 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus Vechta mit seinem Pkw die L 843 (Vechtaer Straße) von Vechta in Richtung Autobahn A 1. In Höhe der Ortschaft Daren verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde in seinem komplett zerstörten Pkw Audi 80 eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Bakum, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, befreit werden. Er und ein 18-jähriger Mitfahrer aus Vechta erlitten schwere Verletzungen. Ein 18-Jähriger Mitfahrer aus Vechta wurde leicht verletzt. Da der Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta