Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Unglücksfall am Harkebrügger See

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am 01.07.2015, gegen 18:23 Uhr, führte eine 55jährige im Beisein ihres gleichaltrigen Ehemannes Fahrübungen am Harkebrügger See durch. Hierbei beschleunigte sie das Fahrzeug und fuhr vorwärts ohne zu bremsen in den See. Das Fahrzeug versinkt und dreht sich dabei um die eigene Achse und bleibt auf dem Dach liegen. Die Türen des Fahrzeuges konnten durch Ersthelfer nicht geöffnet werden, so dass die Personen erst nach 20 bzw. 50 Minuten durch Taucher der Feuerwehr geborgen werden konnten. Die beiden Personen konnten vor Ort reanimiert werden. Sie verstarben im Laufe des Abends im Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
ESD/Pressestelle
Telefon: 04471/1860o
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: