Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

02.04.2015 – 08:29

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Taschendiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr in Cloppenburg, Lange Straße, einem 37-Jährigen aus dem Saterland aus seiner Jackentasche das Portmonee. Der Mann hatte ein Schnellrestaurant verlassen und wurde durch eine andere Person angerempelt. Offenbar konnten die Täter in diesem Augenblick zugreifen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Halen - Pflanzenschutzmittel gestohlen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Mittwoch in Halen, Soestenstraße, in eine Lagerhalle ein und stahlen daraus drei Paletten Pflanzenschutzmittel (ca. 3.000 Liter, abgepackt in ca. 90 Kartons). Zum Wegschaffen des Diebesgutes haben die Einbrecher offenbar ein größeres Fahrzeug, zumindest einen Transporter benutzt. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cappeln - Diebstahl aus Stall

Unbekannte Täter gelangten wohl in der Nacht auf Mittwoch in Cappeln, Blumenstraße, in einen Stall und entwendeten daraus eine Fahrradsatteldecke, ein Paket Sägeblätter sowie eine Alutrittleiter. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter zerstörten zwischen Dienstag, 23.30 Uhr, und Mittwoch, 12.00 Uhr, in Cloppenburg, Fontanestraße, an einem Pkw Audi A 5 mit einem Feldstein die Heckscheibe. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte wohl in der Nacht auf Mittwoch in Cloppenburg, Drüdingstraße, beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort abgestellten Pkw. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell