Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

21.01.2015 – 08:09

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lastrup - Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 14.00 Uhr, in Lastrup, Unnerweg, von einem Firmengelände zwei Rüttelplatten der Marke Wacker. Sie haben einen Wert von ca. 7.100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen.

Löningen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen einen 32-Jährigen aus Löningen ein Strafverfahren eingeleitet. Die Beamten kontrollierten den Mann, nachdem er gegen 23.40 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf der Bremer Straße mit einer Geschwindigkeit von 75 km/h unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte er nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Cloppenburg wurde eine Person verletzt. Gegen 16.40 Uhr wollte eine 49-Jährige aus Cloppenburg mit ihrem Pkw von der Friedrich-Pieper Straße kommend nach links auf die Emsteker Straße fahren. Dabei übersah sie eine 40-jährige Fahrradfahrerin aus Cloppenburg, die mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradstreifen der Emsteker Straße unterwegs war. Beide prallten im Einmündungsbereich zusammen. Die Radfahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Cloppenburg - Auffahrunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Cloppenburg entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Gegen 20.10 Uhr befuhr eine 25-Jährige aus Lohne mit ihrem Pkw die Cappelner Straße in Richtung Cappeln. Dabei erkannte sie zu spät, dass vor ihr fahrende eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Cloppenburg plötzlich abbremste. Die 25-Jährige fuhr auf den Pkw der 29-Jährigen auf. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

Höltinghausen - Verkehrsunfall, eine Person verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Höltinghausen wurde eine Person verletzt. Gegen 19.30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Garrel mit seinem Pkw die Straße "Flachsmoor" in Richtung B 213. Ausgangs einer Rechtskurve kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta