Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Vechta - Verkehrsunfall +++ Vechta - Sachbeschädigung an Pkw +++ Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, beabsichtigte ein 51-jähriger Mann aus Emstek mit seinem Pkw in Vechta von der Gutenbergstraße nach links auf die Oldenburger Straße aufzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 38-jährigen Pkw Fahrers aus Vechta. Es kam zum Zusammenstoß. Ein 11-jähriges Mädchen im Pkw des 38-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

In dem Zeitraum von Dienstag, 12.30 Uhr, bis Mittwoch, 16.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter in Vechta, Jagdhornstraße, einen ordnungsgemäß vor einem Mehrfamilienhaus abgestellten Pkw Skoda. Der Täter zerkratzte die Motorhaube mit einem unbekannten Gegenstand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei Vechta, Tel. 04441-9430, erbeten.

Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, 18.12.2014, 15.30 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Visbek mit seinem Pkw die Wildeshauser Straße in Visbek, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: