Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg/Essen ++Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizei++Pkw zerkratzt

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen- Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizei Am Dienstag, 09.12.14, 14:50 Uhr, wollten Beamte der Polizeistation Essen einen Pkw, Ford Focus, mit Dortmunder (DO)-Kennzeichen kontrollieren, der am Fahrbahn-rand der Cloppenburger Straße, in Höhe des Lidl-Verbrauchermarktes geparkt war. Im Pkw saßen zwei männliche Personen. Als diese den Streifenwagen bemerkten, gab der Fahrer Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit, über die Löninger Stra-ße, in Richtung Löningen. Durch weitere hinzugerufene Streifenwagen gelang es den Beamten das flüchtige Fahrzeug zwischen der Ortschaft Herbergen und Lastrup (Höhe Hemmelter Straße) zu stoppen. Bei der Kontrolle der Insassen stellte sich heraus, dass beide Personen von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht wurden. Zudem befanden sich im Fahrzeug mehrere sogenannte Handy-Dummies (echt wirkende Mobiltelefonattrappen). Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des flüchtigen Fahrführers geben können bzw. Personen, denen ggf. ein nicht funktionsfähiges Handy angeboten wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Cloppenburg- Pkw zerkratzt In der Zeit von Montag, 08.12.2014, 17:00 Uhr, bis Dienstag, 09.12.2014,05:30 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter den Lack eines Pkw, Passat, der in der Fontanestraße, in der Parkbucht vor einem Wohnhaus abgestellt war. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
PHK Jan-Dirk Meiners
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: