Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cloppenburg - versuchte Wohnungseinbrüche +++ Emstek - Wohnungseinbruch

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Versuchte Wohnungseinbrüche

Am Montag, gegen 18.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter in Cloppenburg, Garreler Weg, eine rückwärtige Terrassentür zu einem Wohnhaus auf. Vermutlich ließen die Täter von einer weiteren Tatausführung ab, weil sie bemerkten, dass der Eigentümer zu Hause war. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Am Montag, gegen 19.10 Uhr, hebelten unbekannte Täter in Cloppenburg, Pregelstraße, die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhaus auf. Die Täter verließen die Tatörtlichkeit fluchtartig, als die Geschädigten nach Hause zurückkehrten. Auch hier entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Zeugen, die am späten Nachmittag bzw. frühen Abend im Bereich Garreler Weg und Pregelstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, zu melden.

Emstek - Wohnungseinbruch

Am Montag, in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr, hebelten unbekannte Täter in Emstek, Zum Mühlenbach, eine Terrassentür auf und verschafften sich so Zutritt zu einem Wohnhaus. Hier durchsuchten sie die Räumlichkeiten. Sie entwendeten ein Behältnis mit Modeschmuck. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emstek, Tel. 04473-2306, oder bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: