Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Vechta - 2x Fahren unter Drogeneinfluss +++ Verkehrsunfall in Vechta
Zeugenaufruf

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 26.11.2014, 11.55 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Pkw die Allensteiner Straße in Vechta, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Vechta - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 16.11.2014, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann aus Vechta mit einem Pkw die Kolping-straße in Vechta, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Verkehrsunfall in Vechta / Zeugenaufruf

Am 26.11.2014, gegen 13.25 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Bakum mit ihrem Pkw die Münsterstraße in Vechta, in Fahrtrichtung stadtauswärts. An der Einmündung zur Lohner Straße ordnete sie sich auf die rechte Abbiegespur in Richtung Lohne ein. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw wartete mit seinem Pkw vor der dortigen Lichtzeichenanlage auf der Geradeausspur in Richtung Diepholz. Als die 24-Jährige sich in Höhe des Pkw des unbekannten Fahrzeugführers befand, wechselte dieser plötzlich auf die rechte Fahrspur. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 24-Jährige mit ihrem Pkw nach rechts aus und stieß mit dem vorderen rechten Reifen gegen den Bordstein. Dadurch wurde der Reifen des Pkw beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441-9430.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: