Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cloppenburg - Unfallflucht +++ Garrel - Verkehrsunfall mit vier Verletzten und hohem Sachschaden

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Unfallflucht

Am Montag, 17.11.2014, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Pkw VW Touran die Fritz-Reuter-Straße in Cloppenburg aus Richtung Emstek kommend. Vor der Kreuzung Fritz-Reuter-Straße / Löninger Straße ordnete er sich nach links ein, um seine Fahrt auf der Löninger Straße in Richtung Löningen fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich wurde der Pkw des 21-Jährigen plötzlich von einem auf der Geradeausspur fahrenden Lkw gestreift. Der beteiligte Lkw Fahrer setzte seine Fahrt vermutlich in Richtung Molbergen fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro zu kümmern. Bei dem verursachenden Lkw soll es sich um einen kleineren Lkw, vermutlich unter 12 Tonnen, mit rötlicher Farbe handeln. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, zu melden.

Garrel - Verkehrsunfall mit vier Verletzten und hohem Sachschaden

Am Montagabend, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann aus Garrel mit seinem Pkw die Kellerhöher Straße in Garrel in Richtung Beverbrucher Straße. Er beabsichtigte die Beverbrucher Straße zu überqueren und übersah dabei augenscheinlich einen von links kommenden bevorrechtigten Pkw mit Pferdeanhänger, der von einer 45-jährigen Frau aus Großenkneten geführt wurde. Die 45-Jährige befuhr die Beverbrucher Straße von Garrel kommend in Richtung Beverbruch. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Des Weiteren wurden ein 15-Jähriger und eine 13-Jährige im Pkw der 45-jährigen Frau leicht verletzt. Auch ein Pferd und ein Pony, die sich in dem Pferdeanhänger befunden hatten, wurden verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: