Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

03.10.2014 – 12:12

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 02.10.2014, zwischen 09.30 Uhr und 10.00 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz Bürger-Meister-Heukamp-Straße in Höhe des Geschäftes Woolworth geparkter Pkw DB Kombi mit EL-Kennzeichen durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Cloppenburg, Tel.: 04471/18600

Garrel - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 02.10.2014, 21.15 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer die B 72 von Cloppenburg in Richtung Friesoythe. In Petersfeld scherte er aus und überholte zunächst einen Pkw DB. Anschließend überholte er einen weiteren Pkw. Als er sich neben diesem Pkw befand, scherte dieser ebenfalls aus, um einen vorausfahrenden Transporter zu überholen. Der auf der linken Spur befindliche Pkw-Fahrer wich nach links auf den Seitenstreifen aus und prallte gegen einen Leitpfahl. Von den Beteiligten wurde der Unfallverlauf unterschiedlich geschildert. Daher werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Cloppenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell