Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

01.09.2014 – 12:19

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus Bösel

Cloppenburg/Vechta (ots)

Verkehrsunfallflucht, Radfahrer schwer verletzt Bösel, K 149, Hülsberger Straße/Kreuzung Eichenstraße Sonntag, 31.08.2014, 16.55 Uhr

Ein bislang nicht bekannter PKW-Fahrer befuhr in Bösel die Eichenstraße und wollte die Hauptstraße in Richtung Hülsberg überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf dem Radweg entlang der Hauptstraße fahrenden, 37-jährigen Radfahrers aus Garrel. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde nach Erstversorgung einem Krankenhaus in Oldenburg zugeführt.

Der PKW-Fahrer flüchtete mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort, ohne sich um das schwer verletzte Opfer gekümmert zu haben. Bei dem PKW soll es sich um einen älteren 3-er BMW mit dem Kennzeichenfragment CLP-JM ??? gehandelt haben.

Wer kann Hinweise zum gesuchten Fahrzeug mit dem Kennzeichenfragment CLP-JM ... oder zum flüchtigen Fahrer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Cloppenburg unter Tel. 04471-18600 oder die Polizei in Bösel unter Tel. 04494-308 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta