Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

05.08.2014 – 13:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Goldenstedt - Unfallflucht
Schweineanhänger im Graben

Cloppenburg/Vechta (ots)

Goldenstedt - Unfallflucht / Schweineanhänger im Graben

Am Dienstagmorgen gegen kurz vor sieben befuhr ein 52-jähriger Mann aus Visbek mit seinem Lkw mit Schweineanhänger die Wildeshauser Straße in Goldenstedt. Ihm kam nach seinen Angaben ein anderer Lkw auf seiner Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 52-Jährige nach rechts auf den Grünstreifen aus. Dabei geriet der mit 111 Mastschweinen beladene Anhänger ins Schleudern und kippte um. Der entgegenkommende Lkw Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber später ermittelt werden. Es handelt sich bei ihm um einen 49-jährigen Mann aus Emstek. Die Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme bis um 10.30 Uhr voll gesperrt. Mitarbeiter des Veterinäramtes des Landkreises Vechta waren vor Ort. 11 Schweine verendeten an der Unfallstelle. Angaben zur Schadenshöhe können momentan noch nicht gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta