Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Lohne - Diebstahl von 70 Paletten +++ Goldenstedt - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Diebstahl von 70 Paletten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 23.45 Uhr, begaben sich unbekannte Täter auf ein Hofgelände in Lohne, Brägeler Ring und entwendeten ca. 70 Paletten. Die Täter haben die Paletten vermutlich auf einem Lkw abtransportiert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, oder der Polizei in Lohne, Tel. 04442-93160, zu melden.

Goldenstedt - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Donnerstag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein27-jähriger Mann aus Goldenstedt mit seinem Pkw die Bruchweiden-straße in Goldenstedt von der Vechtaer Straße kommend in Richtung Goldenstedt. Er überholte zunächst einen vor ihm fahrenden Pkw und versuchte im gleichen Überholvorgang einen vor dem Pkw fahrenden Lkw zu überholen. Dabei hatte er er vermutlich übersehen, dass der Lkw nach links in die Fichtenstraße einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Beifahrerin im Pkw, eine 25-jährige Frau aus Goldenstedt wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein dreijähriger Junge, der, vorschriftsmäßig gesichert, auf der Rücksitzbank in einem Kindersitz saß, wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der 27-jährige Pkw Fahrer wurde ebenfalls vorsorglich dem Krankenhaus zugeführt. Der 51-jährige Lkw Fahrer aus Bakum blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: