Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Bakum - Dieseldiebstahl +++ Lohne - Diebstahl von Navigationsgeräten +++ Holdorf - Unfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bakum - Dieseldiebstahl

In der Nacht von Montag auf Dienstag zapften unbekannte Täter in Bakum, Loher Straße, ca. 1.100 Liter Diesel aus fünf landwirtschaftlichen Fahrzeugen ab. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, zu melden.

Lohne - Diebstahl von Navigationsgeräten

In der Nacht von Montag auf Dienstag, in der Zeit von 22.00 bis 08.00 Uhr, begaben sich unbekannte Täter in Lohne, Südring, auf das Gelände eines Autohandels und schlugen dort bei fünf Fahrzeugen der Marke BMW die Seitenscheiben ein. Aus drei Fahrzeugen entwendeten sie hochwertige Navigationsgeräte im Gesamtwert von 15.000 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lohne, Tel. 04442-93160, oder bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, zu melden.

Holdorf - Unfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Am Dienstagmorgen, gegen 09.15 Uhr, beabsichtigte eine 21-jährige Frau aus Holdorf mit ihrem Pkw die bevorrechtigte Neuenkirchener Straße in Holdorf zu überqueren. Dabei übersah sie einen 23-jährigen Kradfahrer aus Bramsche, der die Neuenkirchener Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: