Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Neuenkirchen-Vörden - Diebstahl von Baustelle/Täter festgenommen! +++ Damme - Verkehrsunfallflucht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen-Vörden - Diebstahl von Baustelle / Täter festgenommen

Am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr wurden der Polizei durch eine aufmerksame Zeugin verdächtige Geräusche von einer Baustelle in Neuenkirchen-Vörden, Braunschweiger Straße, gemeldet. Vor Ort stellten die Beamten einen Lkw fest, auf den bereits Baugerüststützen und Hubwagen (Gesamtwert ca. 10.000 Euro) verladen worden waren. In Tatortnähe konnten die Polizeibeamten einen 37-jährigen Mann aus Bersenbrück, der in einem Gebüsch saß und sich zu verstecken versuchte, festnehmen.

Verkehrsunfallflucht in Damme

Am Montag, 28.07.2014, um 07.50 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer aus Damme mit seinem Pkw in Damme die Straße Auwinkel von der Straße Holte kommend in Richtung Siedlungsmitte. Als er in den ersten Kreuzungsbereich einfuhr, näherte sich eine Radfahrerin in entgegengesetzter Fahrtrichtung und durchfuhr den besagten Bereich links herum. Dabei prallte sie frontal mit dem Pkw zusammen. Die Radfahrerin entfernte sich sofort, weil ihr nichts passiert sei. Am Pkw entstand jedoch nicht unerheblicher Sachschaden. Bei der Radfahrerin handelt es sich um ein Mädchen, ca. 16 Jahre alt, lange, blonde Haare zu einem Zopf gebunden. Sie trug eine beige Jacke. Bei dem Rad handelt es sich um ein Damensportrad. Gesamtschaden: 1.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation in Damme, Tel. 05491-9500, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: