Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

23.07.2014 – 13:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Cloppenburg - Verkehrsunfälle
Unfallfluchten

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Unfallflucht

Am Dienstag, 22.07.2014, in der Zeit von 13.30 bis 14.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Cloppenburg, Eschstraße, auf dem Parkplatz der "Roten Schule", einen dort abgestellten Pkw Opel Combo. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, zu melden.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Am Dienstag, 22.07.2014, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 86-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Fahrrad die Sevelter Straße in Cloppenburg ortsauswärts. Ein nachfolgender 74-jähriger Pkw Fahrer aus Cappeln befuhr die Straße in gleicher Richtung. An der Kreuzung Herzog-Erich-Ring/Herzog-Erich-Weg bog der 86-Jährige plötzlich ab und kollidierte mit dem nachfolgenden 74-Jährigen. Der 86-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Cloppenburg - Unfallflucht / verletzte Fahrradfahrerin

Am Dienstagmorgen gegen 09.45 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Pkw Fahrerin die Soestenstraße in Cloppenburg. Sie missachtete das Rotlicht im Bereich Lange Straße und kollidierte mit einer querenden 17-jährigen Fahrradfahrerin aus Cloppenburg. Die Fahrradfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Pkw Fahrerin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, zu melden. Die Frau soll ca. 45 - 50 Jahre alt sein, von schlanker Gestalt, mit kurzen blonden Haaren. Von dem Pkw ist nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen silberfarbenen oder grauen Kombi gehandelt hat.

Cloppenburg - Unfallflucht

In dem Zeitraum von Montag, 21.07.2014, 23.00 Uhr, bis Dienstag, 22.07.2014, 08.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer (Kraftfahrzeug mit Zwillingsbereifung) vermutlich beim Rückwärtsfahren in Cloppenburg, Bührener Ring, eine größere schwarze Gartenlaterne und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471-18600, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta