Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

11.04.2014 – 12:24

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für Cloppenburg, Molbergen, Emstek, Löningen

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, 10.04.2014, gegen 12.10 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Pkw die Molberger Straße in Cloppenburg, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese wurde ihm im Vorfeld von der Verwaltungsbehörde entzogen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Molbergen - Sachbeschädigung

In dem Zeitraum von Montag, 07.04.2014, 20.00 Uhr, bis Mittwoch, 09.04.2014, 08.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter in Molbergen, Kirchplatz, zwei Lampen im Wert von 500 Euro im dortigen Pfarrgarten. Zeugen wenden sich bitte an die Polizeistation in Molbergen, Tel. 04475-1565.

Emstek, Ortsteil Drantum - Dieseldiebstahl

Am Mittwochabend, gegen 22.15 Uhr, zapften bislang unbekannte Täter in Emstek, Ecopark-Allee, aus einem dort abgestellten Bagger ca. 200 Liter Diesel ab.

Löningen, Ortsteil Neuenbunnen - Sachbeschädigung

In dem Zeitraum von Dienstag, 01.04.2014, 00.00 Uhr, bis Dienstag, 08.04.2014, 10.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter in Neuenbunnen, Niehaus-Straße, den Zaun des dortigen St.-Michael-Kindergartens. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Löningen, Tel. 05432-9500, in Verbindung zu setzen.

Löningen - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstag, 10.04.2014, gegen 05.45 Uhr, ist es in Löningen, Löninger Straße, zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Ein 53-jähriger Mann aus Essen befuhr mit einem Renault Kangoo die Löninger Straße. Vermutlich infolge Unachtsamkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Opel Astra eines 46 Jahre alten Mannes aus Löningen zusammen. Der Opel Astra prallte anschließend gegen einen Baum. Der Beifahrer im Renault Kangoo, ein 19-jähriger Mann aus Essen, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta