Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 02.04.2014 für den Bereich Lohne

Cloppenburg/Vechta (ots) - Diebstahl von zwei Münzbehältern mit Bargeld in Lohne

Vermutlich zwei UT begaben sich am Samstag, 29.03.2014, in der Zeit von 3.45 Uhr bis 4.00 Uhr zu einer Selbstbedienungswaschanlage in Lohne, Am Bahnhof, und brachen dort zwei Münzautomaten auf. Der Versuch, einen dritten Automaten aufzuhebeln, misslang.

Fahrerflucht in Lohne, Parkplatz E-Center

Am Dienstag, 01.04.2014, in der Zeit von 13.00 h bis 14.00 h, stößt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, mutmaßlich beim Rückwärtsfahren gegen den zum zum Parken abgestellten Pkw VW Polo der Geschädigten. Durch Druck auf den Heckscheibenwischer wird dieser nach innen gedrückt und die Heckscheibe zersplittert. Der Verursacher entfernt sich nach dem Vorfall vom Ort des Geschehens, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise zu o.g. Vorgängen werden unter der Telefon-Nr. 04442/9316-0 bei der Polizei in Lohne entgegengenommen.

Verkehrsunfall in Lohne, Bergstraße Am 02.04.2014 um 06.50 befuhr ein 21-Jähriger aus Bakum mit seinem PKW aus Vechta kommend die L 846 ( Bergweg ). Nach Zeugenaussagen und eigenen Angaben des Unfallteiligten geriet er aufgrund eines "Sekundenschlafes" nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Zeuge konnte einen Zusammenprall durch Ausweichen auf den Grünstreifen gerade noch verhindern. Ein weiterer entgegenkommender Pkw wurde am linken Außenspiegel touchiert. Mit dem dann folgenden Kleintransporter kam es zum Frontalzusammenstoß. Die 57-jährige Fahrerin aus Steinfeld wurde in ihrem Transporter eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Lohne / Südlohne aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der unfallverursachende Fahrer konnte durch Ersthelfer aus dem PKW befreit werden. Beide Verletzten hatten einen Schutzengel und konnten nach ärztlicher Versorgung in den Krankenhäusern Vechta und Lohne, diese wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: