Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der PI Cloppenburg/Vechta Brand in eimen Kinderzimmer in Lastrup

Cloppenburg/Vechta (ots) - Brand im Kinderzimmer Zeit: 20.04.2014, 00.10 Uhr Ort: 49688 Lastrup, Strohauk Sachverhalt: Aus bisher ungeklärter Ursache, geriet ein stromführender Stecker unter einem Kinderbett in Brand. Der in dem Bett schlafende Dreijährige, wurde durch den Brand geweckt und machte sofort seinen Vater auf den Brand aufmerksam. Die insgesamt zwei Erwachsenen und vier Kinder verließen sofort das Gebäude, dennoch wurden sie vorsorglich (Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung) mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Brand selbst, betraf nur die Matratze und das Bettgestell. Das Gebäude wurde durch den Brand nicht betroffen. Die FFW Lastrup übernahm vorsichtshalber die weitere Absicherung des Brandortes. Insgesamt entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Telefon: 04471/1860-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: