Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vom 18.03.2014 für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Einbruchdiebstahl in Tankstelle / Vechta Am Montag, den 17.03.2014, zwischen 03:14 Uhr und 04:00 Uhr, hebelten unbekannte Täter mittels eines roten Hebelwerkzeuges die Tür einer Waschhalle in der Oldenburger Straße in Vechta auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Sie entwendeten dort sämtliche Zigaretten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 30000 Euro.

Einbruchdiebstahl in Marken-Discount / Goldenstedt Am Montag, den 17.03.2014, zwischen 22:46 Uhr und 22:59 Uhr, wurde durch eine Sicherheitsfirma ein Alarm in einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße in Goldenstedt mitgeteilt. Vor Ort wurde eine mit Pflasterstein eingeschlagene Scheibe festgestellt. Das Objekt wurde umstellt und anschließend mit Polizeihunden -leider erfolglos-durchsucht. Es wurden Zigarettenhülsen undRasierklingen entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Fahren unter BTM / Vechta Am Montag, 17.03.2014, um 17:50 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger aus Vechta mit seinem Pkw die Hagener Straße in Vechta, obwohl er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln (Cannabis) stand. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: