Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: ++++tödlicher Verkehrsunfall in Neuenkirchen/Vörden+++++

Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen/Vörden////Am Samstag, 08.03.2014, gg. 13.35 Uhr, kam es in Neuenkirchen/Vörden im Ortsteil Hörsten auf der Landesstraße 76 zwischen Neuenkirchen und Vörden zu einem tragischen Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Personen. Ein 38-jähriger Niederländer befuhr die Landesstraße 76 in Richtung Vörden und wollte in der Straße Hörster Heide wenden, um wieder in Richtung Neuenkirchen weiterzufahren. Beim Aufbiegen auf die Landesstraße 76 übersah er ein von links kommendes Krad. Das Krad überholte gerade einen PKW in Fahrtrichtung Vörden. Der Niederländer bog mit seinem PKW in Richtung Neuenkirchen auf und kollidierte mit dem Krad. Durch den Aufprall wurden der 29-jährige Kradfahrer und die 27-jährige Mitfahrerin aus Osnabrück lebensgefährlich verletzt. Die Mitfahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der Kradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins städtische Klinikum Osnabrück geflogen und erlag dort seinen Verletzungen. Die Landesstraße war für ca. 1 1/2 Stunden teilweise voll gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-113
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: