Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Garrel - Jagdhütte aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 10.00 Uhr, in Varrelbusch, Garreler Straße, in die Räume einer Jagdhütte ein. Nachdem dort ein Alarm ausgelöst wurde, flüchteten die Täter ohne Beute. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Molbergen - Einbruch

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Montag in Molbergen, Cloppenburger Straße, in die Räume einer Spielothek ein. Dort brachen sie einen Geldspielautomaten auf und entnahmen daraus das Scheingeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Garrel - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Montag in Garrel wurden zwei Personen verletzt. Gegen 09.30 Uhr wollte ein 39-Jähriger aus Großenkneten von der Petersdorfer Straße nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 23-Jährigen aus Garrel. Beide stießen mit ihren Fahrzeugen zusammen. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: