Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lastrup - Vandalismus

In der Nacht auf Freitag rissen unbekannte Täter in Lastrup, Ortsteil Hamstrup, Bunner Straße, auf einer Strecke von einem Kilometer entlang der K 298 diverse Leitpfosten aus der Erde. Ebenso rissen die unbekannten Täter zwei braune Schilder mit der Aufschrift "Mühlenbach" aus dem Boden. Ein Schild wurde vor Ort aufgefunden, das zweite Schild ist verschwunden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 18.40 Uhr, und Dienstag, 08.30 Uhr, in Cloppenburg, Bahnhofstraße, in ein Geschäft ein und stahlen dort acht Flaschen Spirituosen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 750 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag in Emstek sucht die Polizei Cappeln den Verursacher. Zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr befuhr ein Lkw oder ein Lastlastzug in Emstek die Cappelner Straße. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug auf den Seitenstreifen und beschädigten einen sogenannten HD-Pfahl, einen Leitpfahl und die Berme. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cappeln (Tel. 04478-1555) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: