Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Holdorf-Langenberg - Quadfahrer nach Unfall verstorben

Der 41-Jährige Quadfahrer aus Holdorf, der am Dienstag mit einem Quad schwer verunglückte, ist am Donnerstagmorgen in einem Krankenhaus in Osnabrück gestorben. Der 41-Jährige hatte am Dienstag gegen 16.40 Uhr im Ortsteil Langenberg, Zur Tonkuhle, ein Wendemanöver durchgeführt und war dann mit seinem Fahrzeug auf die Seite gekippt. Ein Rettungshubschrauber hatte den Mann in eine Osnabrücker Klinik gebracht.

Holdorf - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Mittwochabend zwischen 20.30 Uhr und 00.20 Uhr in Holdorf, Industriestraße, in Büroräume ein. Dort öffnete sie einige Schränke. Offenbar wurde nichts gestohlen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall

Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenkirchen-Vörden befuhr mit seinem Pkw am Mittwoch, 05.02.14, um 10.05 Uhr die K 276 aus Richtung Neuenkirchen in Richtung Damme. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und verursachte Sachschaden. Der Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Gesamtschaden: 6.000 Euro.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 05.02.2014, befuhr um 16.18 Uhr ein 17-Jähriger aus Lohne mit einem Pkw die Brandstraße in Lohne, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Außerdem wurde der Pkw unbefugt in Gebrauch genommen. Der 17-Jährige sowie seine beiden Mitfahrer, zwei 14-jährige aus Lohne, wurden den Erziehungsberechtigten übergeben.

Holdorf - Verkehrsunfall

Eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Gehrde befuhr am Mittwoch gegen 13.15 Uhr mit ihrem Pkw den Kreisverkehr B 214/L851 und verließ diesen in Richtung Dinklage. Direkt hinter ihr fuhr ein 43-jähriger Rollerfahrer aus Holdorf. Hinter dem Kreisverkehr beabsichtige die Pkw-Fahrerin auf der Straße zu wenden. Während des Wendemanövers stieß sie leicht mit dem Rollerfahrer zusammen, der das Fahrzeug der 38-Jährigen überholen wollte. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.250 Euro.

Goldenstedt - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 05.02.14, kam es in Goldenstedt, Pastor-Albers-Weg/Hauptstraße zwischen 17.30 und 18.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein am rechten Straßenrand geparkter blauer Pkw Opel vermutlich durch einen ein- oder ausparkenden Pkw an der Fahrertür beschädigt. Der Fahrer/die Fahrerin des verursachenden Fahrzeugs entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444/2680).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: