Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 29.01.14 führte gegen 11.30 Uhr in Damme, Ortsteil Osterfeine, Kirchstraße, ein 15-Jähriger aus Damme sein Mofa (eigentlich Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h) aufgrund von Bauartveränderungen mit einer Geschwindigkeit von ca. 80 km/h, obwohl der Jugendliche nur im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Beamten haben ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Spinde aufgebrochen

Am Mittwoch, 29.01.2014, brachen in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr unbekannte Täter in Vechta, Dornbusch, im Hallenwellenbad & Freibad Vechta zwei Spinde auf und entwendeten Gegenstände wie eine Tasche, eine Jacke, zwei Geldbörsen mit Bargeld, diversen Karten sowie Führerschein und BPA, zwei Schlüsselbunde, ein Hörgerät und ein Mobiltelefon. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag in Damme sucht die Polizei Damme den Verursacher. Dieser beschädigte zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr einen Pkw Renault Twingo, der auf dem Parkplatz des Famila-Marktes an der Straße "Im Hofe" abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Vechta - Drogen im Straßenverkehr

Beamte der Polizei Vechta stoppten am Donnerstag gegen 11.15 Uhr in Vechta, Osloer Straße, einen 22-jährigen Pkw-Fahrer aus Vechta und überprüften ihn. Dabei bemerkten die Beamten, dass der junge Mann offenbar unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Ein Schnelltest erhärtete den Verdacht. Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: