Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Verdacht Trickdiebstahl

Eine bislang unbekannte Frau verwickelte am Dienstag zwischen 17.15 Uhr und 19.00 Uhr in Lohne, Kroger Straße, ein älteres Ehepaar innerhalb einer Wohnung in ein Verkaufsgespräch. Nachdem diese Frau die Wohnung verlassen hatte, bemerkte das Ehepaar, dass eine antike goldene Armbanduhr fehlte. Es besteht der Verdacht, dass diese Frau einen Trickdiebstahl begangen hat. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 14.01.2014, 1943 Uhr befuhr ein 15-Jähriger aus Vechta mit seinem Kleinkraftrad die Ravensberger Straße in Vechta, obwohl das Kleinkraftrad ein Geschwindigkeit von 50 km/h erreichte. Der 15 Jährige war lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung. Die Polizei hat gegen ihn ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Lohne - Verkehrsunfall

Am Sonntag, 12.01.2014, um 09.30 Uhr, befuhren eine 25-Jährige aus Vechta und ein 66-Jähriger aus Steinfeld mit ihren Pkw in genannter Reihenfolge in Lohne den Bergweg aus Richtung Lohne kommend in Richtung Vechta. An der Einfahrt des Kreisverkehrs Bergweg/Vechtaer Straße musste die 25-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Der 66-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf. Hierbei zog sich die 25-jährige eine leichte Verletzung zu. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Bakum - Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

Am Montag, 13.01.2014, um 15.19 Uhr, befuhr eine 46-Jährige aus Cappeln mit ihrem Pkw die Essener Straße in Bakum. Sie fuhr in den Kreuzungsbereich Essener Straße/Harmer Straße ein und stieß mit einem Motorrad eines 54-Jährigen aus Dinklage zusammen. Der Motorradfahrer zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Um den Unfallhergang genau klären zu können, ist die Polizei auf Zeugenangaben angewiesen. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 zu wenden.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Freitag, 10.01.2014, um 17.40 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus Vechta mit seinem Mountainbike die Straße "An der Paulus-Bastei" in Richtung stadteinwärts. Ein 48-Jähriger aus Vechta bog mit seinem Pkw vom Busbahnhof nach links auf die Straße "An der Paulus-Bastei" ein und übersah hierbei den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der 25-jährige leichte Verletzungen zuzog.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: