Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Scheibe eingeschlagen

Unbekannte Täter schlugen am Donnerstag zwischen 04.00 Uhr und 18.00 Uhr in Vechta, Große Straße, die Scheibe eines Citroen Jumper ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Kamera der Marke Samsung sowie ein Navigationsgerät. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 27.12.2013 und 02.01.2014 in Vechta, Oyther Straße, innerhalb eines Mehrparteienhauses über die Terrasse in eine Wohnung ein. Dabei stahlen sie eine Sony Playstation III sowie einen Laptop. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Anhänger gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 15.12.2013 und 27.12.2013 in Vechta, Hagen-Ringstraße, von einem Firmengelände einen Anhänger (offener Kasten) des Herstellers Böckmann. An dem Anhänger befand sich das Kennzeichen VEC-LT 42. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Ermittlungen gegen Pkw-Fahrer

Die Polizei hat gegen einen 23-Jährigen aus Lohne ein Strafverfahren eingeleitet. Der 23-Jährige befuhr am Donnerstag gegen 13.10 Uhr mit einem Pkw in Holdorf die Straße An der Bahn, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Zudem besteht der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Dem Lohner wurde eine Blutprobe entnommen.

Lohne - Verkehrsunfall, drei Personen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Kleinbrockdorf bei Lohne wurden drei Personen verletzt. Gegen 13.05 Uhr befuhr ein 28-Jähriger aus Holdorf mit seinem Klein-Lkw die K 268 von Dinklage kommend in Richtung Steinfeld. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit konnte der 28-Jährige sein Fahrzeug vor dem Kreisel Kleinbrockdorf nicht rechtszeitig zum Stehen bringen und rutschte in den Kreisel. Dort befand sich der Pkw eines 40-Jährige aus Lohne, der aus Richtung Brockdorf kommend in Richtung Langwege fahren wollte. Beide stießen mit ihren Fahrzeugen zusammen. Die Fahrzeugführer sowie eine 38-Jährige aus Lohne, die im Pkw des 40-Jährigen saß, erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: