Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

FW-EN: Zweimal unklare Rauchentwicklung

Breckerfeld (ots) -

Datum:		22.09.2017/
Uhrzeit:	18:52, 23:23 Uhr/
Dauer:		ca. 25, ca. 30 Minuten/
Einsatzstelle:	Industriegebiet, Brauck/
Einheiten:	Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle/ Rettungswagen 
(RTW)/ Polizei/

Bericht (hb): Gleich zweimal rückte die Freiwillige Feuerwehr 
Breckerfeld am Freitag zu einer unklaren Rauchentwicklung aus.
Um 18:52 Uhr wurden der Löschzug Breckerfeld und die Löschgruppe 
Delle alarmiert. Eine aufmerksame Bewohnerin der Bonkampstraße hatte 
eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Industriegebiets bemerkt 
und die Feuerwehr verständigt.
Eine intensive Erkundung ergab, dass diese von einem Härtereibetrieb 
ausging und zum regulären Betriebsablauf stammte. Ein Schadenfeuer 
konnte nicht festgestellt werden und die ehrenamtlichen Einsatzkräfte
der Feuerwehr rückten nach etwa 25 Minuten wieder ein.
Um 23:23 Uhr wurden der Löschzug Breckerfeld und die Löschgruppe 
Delle dann erneut zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich 
Brauck alarmiert.
Hier wurde ein nicht genehmigtes Gartenfeuer abgebrannt. Der 
Verantwortliche wurde aufgefordert, dieses zu löschen. Weitere 
Maßnahmen für die Feuerwehr waren nicht notwendig und der Einsatz 
konnte nach etwa 30 Minuten beendet werden. 

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

Das könnte Sie auch interessieren: