Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

FW-EN: Heckenschnitt verbrannt - Alarm für die Feuerwehren Breckerfeld und Ennepetal

Breckerfeld (ots) -

Datum:		13.03.2014/
Uhrzeit:	20:00 Uhr/
Dauer:		ca. 30 Minuten/
Einsatzstelle:	Lausberg/
Einheiten:	Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle, Löschgruppe 
Zurstraße/ Feuerwehr Ennepetal/ Rettungswagen (RTW)/

Bericht (hb): Passanten bemerkten im Bereich der Ortschaft Burg 
(Ennepetal) starken Feuerschein und alarmierten die Feuerwehr. Da die
Einsatzstelle nicht genau genannt werden konnte, wurden die 
Feuerwehren aus Ennepetal und Breckerfeld alarmiert.
Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass in der Ortschaft Lausberg
Heckenschnitt auf einer Freifläche verbrannt wurde.
Da hiervon keine Gefahr ausging, waren keine Maßnahmen seitens der 
Feuerwehr notwendig und der Einsatz endete nach etwa 30 Minuten. 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder-Isbruch
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: presse-hb@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

Das könnte Sie auch interessieren: